Buchempfehlungen

Eigentlich findet man im Internet so ziemlich alle Informationen zum Thema Solarthermie, Photovoltaik uns Stroerzeugung für den privaten Bereich. Jedoch sind diese Informationen meist weit verstreut und über viele verschiedene Quellen verstreut. Das gute, alte Buch schafft hier mit einer Kompakten Sammlung aller nötigen Informationen Abhilfe. Hier nun einige Lesetipps:

Photovoltaik: Lehrbuch zu Grundlagen, Technologie und Praxis

Das Buch wendet sich eigentlich an Studierende und professionelle Leser. Allerdings ist das Wissen darin vom Author dermaßen gut, tiefgehend und detailiert dargestellt, dass es eigentlich zur Pflichtlektüere eines jeden Interessenten für Photovoltaik gehört. Auch das Niveau ist durchaus für den ambitionierten Hobbytechniker nicht zu hoch. Es liefert detailiertes Grundlagenwissen zu allen relevanten Einflüssen bei Solaranlagen sowie eine gute Übersicht über die Entwicklung der Technik.

Wie Sonne zu Strom wird

Hier handelt es sich um einen technischen Überblick über Solarzellen, den einzelnen Komponenten einer Solaranlage und deren Zusammenspiel sowie optimale Abstimmung. Auch wird auf die Produktion von Solarzellen eingegangen und auch ein Ausblick auf künftige technische Entwicklungen gegeben. Das ganze ist sehr reichlich mit vielen Bildern und Diagrammen aufbereitet. Ein sehr Umfangreiches Kompendium, welches sich mit den technischen Grundlagen beschäftigt.

Autonome Stromversorgung: Auslegung und Praxis von Stromversorgungsanlagen mit Batteriespeicher

Wenn man sich autonom, d.h. unabhängig vom öffentlichen Stromnetz mit Energie versorgen will ist man mit diesem Buch richtig. Es werden nicht nur Niederspannungsanlagen in 12V und 24V Bereich beschrieben, sondern auch größee Anlagen die beispielsweise Landwirtschaftliche Betriebe versorgen können. Nicht nur die Solare Energieversorgung, sondern auch der Einsatz von Windgeneratoren und anderer Energieerzeuger ist hier ein Thema.